Zweckbau

Instandhaltung elektrischer Anlagen nach DIN VDE 0100 und DGUV Vorschrift 3 Messen ohne Abschaltung

In dem Seminar werden die aktuellen Normen näher zur Anwendung besprochen und erläutert

Zum Programmnavigate_next Wählen Sie ein Datum und einen Ortnavigate_next
 
home Typ : Werksseminar
chrome_reader_mode Thema : Sicherheit

Seminarschwerpunkte:

 

  • Gesetzliche Regelungen
  • Gefahren des elektrischen Stromes
  • Rechtliche Grundlagen zur VDE
  • Schutz gegen direktes und indirektes Berühren VDE 0100-410
  • Prüfen elektrischer Anlagen ohne abzuschalten
  • Schutz gegen thermische Auswirkungen VDE 0100-420 AFDD Fehlerlichtbogenschutz
  • Maßnahmen zum koordinierten Überspannungschutz VDE 0100-443 / 534
  • Leitungsdimensionierung und Strombelastbarkeit VDE 298-4
  • Betrieb von elektrischen Anlagen VDE 0105-100
  • Erdungsanlagen / Typ A / B
  • DIN 18014 Fundamenterder
  • Maßnahmen zum Schutz - u.
  • Funktions - Potentialausgleich
  • Neue Last in alten Netzen
  • Realisierung der 5 Sicherheitsregeln

 

Das Seminar wird durchgeführt von Herrn Markus Scholand.

Er ist von der Handwerkskammer Arnsberg öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Elektrische Anlagen, Blitzschutzsysteme und Photovoltaikanlagen. Außerdem ist er VdS anerkannter Sachverständiger zum Prüfen elektrischer Anlagen nach 3602.



event_busy

Es gibt aktuell keine anstehenden Termine

Vorgeschlagene Seminare